Barbie Puppe Auto neu bemalen

Neuer Lack für das Auto

23. Februar  2017

Was benötigt man für ein kleines Traumauto - ein günstigen alten Gebrauchtwagen, Sprühlack, neue Scheinwerfer und ein neues Kennzeichen.

Schon für ein paar Euro gab es die Karoserie, einen etwas zerspielten Barbie Surf's-up Cruiser. Ein Seitenspiegel fehlte bereits und die Aufkleber begannen sich zu verabschieden, am schlimmsten jedoch, da es keines von den seltenen blauen Exemplaren war, hatte ich nun ein rosanes Strandauto. Um das Auto nach meinen Vorstellungen weiter zu bearbeiten, habe ich es erst einmal auseinander genommen und danach alles gründlich gereinigt, was gerade bei den Kleberesten notwendig war.

Nach dem Trocknen konnten dann die Fahrzeugteile neu lackiert werden, um sie wieder trocknen zu lassen. Anschließend habe ich alle Teile wieder zusammengesetzt. Das nun Blaue Auto habe ich noch durch einen neuen Seitenspiegel, neue Scheinwerfer und Kennzeichen, die ich mir ausgedruckt habe, ergänzt. Zum Abschluss habe ich noch neue Gurte und Türen aus transparentem Kunststoff angebracht.

Barbie Puppe Auto lackieren